Fördermittel

Seite ausdrucken

Die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH informiert über öffentliche Fördermittel für geplante Investitionen in Existenzgründungen, Erweiterung und Festigung bestehender Unternehmen und die Unternehmensnachfolge. Zinsgünstige Darlehen sind in der Regel über die Hausbank oder ein anderes Kreditinstitut zu beantragen. Daher empfiehlt es sich, ein Investitionsvorhaben frühzeitig mit der Hausbank zu besprechen.

Neben Informationen über öffentliche Fördermittel kann die WFG auf der Grundlage eigener Förderprogramme Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im Rhein-Lahn-Kreis bei Investitionen ins Sachanlagevermögen oder in die Ausbildung mit Zuschüssen weiterhelfen.

Achtung! Bitte grundsätzlich beachten: Erst beantragen – dann investieren!!