Direktvermarkter Rhein-Lahn

Seite ausdrucken

Starkes WFG-Engagement für Direktvermarkter-Initiative

Die WFG Rhein-Lahn engagiert sich seit 2002 in der Direktvermarkter-Initiative „Natürlich – aus dem Rhein-Lahn-Kreis“, einer überbetrieblichen Marketing-Kooperation von rund 60 Anbietern der Direktvermarktung. Die WFG

  • gibt die Broschüre „Frisch vom Hof“ heraus,
  • gestaltet den Internetauftritt www.frischvomhof.de,
  • fördert die Präsentation der DV auf Messen und Gewerbeausstellungen,
  • unterstützt Werbemaßnahmen der Initiative und
  • bringt sich in die Bewerbung der Initiative „Kräuterwind“ ein.

Beispielhaft:

Bauernmarkt, Nastätten: Siehe Bericht der Kreisverwaltung Rhein-Lahn.

Die Direktvermarkter Rhein-Lahn im Film

Zum YouTube-Kanal "Frisch vom Hof" mit zahlreichen Filmbeiträgen über Direktvermarkter aus dem Rhein-Lahn-Kreis geht's hier.

Eine Erfolgsgeschichte

Das stetige Engagement der Direktvermarkter-Initiative aus dem Kreishaus und die nachhaltig begleitende Förderung durch die WFG zeigen längst Wirkung. Heute sind die Direktvermarkter aus dem Rhein-Lahn-Kreis gefragte Anbieter auf Märkten und öffentlichen Veranstaltungen und haben mit ihrem Angebot Einzug in Supermärkte wie REWE gehalten. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Und eine Erfolgsgeschichte aus der Wirtschaftsregion Rhein-Lahn und - nicht zuletzt - aus dem Kreishaus in Bad Ems, wo die Direktvermarkter-Kooperation "Natürlich - aus dem Rhein-Lahn-Kreis" ihren Anfang genommen hat.

Zum Download der Broschüre "Frisch vom Hof" bitte das nachfolgende Bild anklicken.


Gesund Leben mit den Produkten aus dem Rhein-Lahn-Kreis!


Die oben aufgeführten Texte können Sie als pdf-Dateien herunterladen.    

Die Dateien stehen Ihnen einheitlich im Adobe PDF Format zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.