Sehnsuchtsorte Rhein-Lahn

Seite ausdrucken

Der Rhein-Lahn-Kreis ist reich an hinreißenden landschaftlichen Reizen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, aber auch ebenso reich an beeindruckenden und begeisternden Menschen. "Sehnsuchtsorte Rhein-Lahn", die neue TV-Serie der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn auf WWTV und TV Mittelrhein, bringt beides zusammen. In rund vierminütigen Filmbeiträgen berichten Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises von ihren Lieblingsorten, von besonderen Erinnerungen oder Gefühlen, die sie mit diesen Orten verbinden, und von ihren ganz persönlichen Bezügen zu diesen Orten. Darüber hinaus kommt zur Sprache, welcher beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeit diese Menschen nachgehen. Unsere neue TV-Serie ist eine beeindruckende Verbindung aus Standortmarketing und Tourismuswerbung. Ein starkes Stück Rhein-Lahn in bewegten und bewegenden Bildern. DRF 1-Redakteur Wolfgang Lucke, der die Reihe redaktionell betreut, bringt es auf den Punkt: "Die Serie gewährt einmalige Einblicke in Landschaft und Seele des Rhein-Lahn-Kreises". Lassen Sie sich inspirieren.

Ihr
Wolf-Dieter Matern
Geschäftsführer 

Sehnsuchtsorte


Seite von 1: 1
10 - Fahrradweg zum Kloster Arnstein
Armin Sturm, Arnstein mehr...
9 - Markttreff Diez
Monja Eigenschenk, Diez mehr...
8 - Jüdischer Friedhof, Bad Ems
Dekanin Renate Weigel, Bad Ems mehr...
7 - Dörsbachtal, Kördorf
Werner Hocke, Herold mehr...
6 - Alter Steinbruch, Fachingen
Monika Schneider, Fachingen mehr...
5 - Winkelei, Kördorf
Wolfgang Haunzwickl, Laurenburg mehr...
4 - Weinberg an der Loreley
Friedel Becker, Bornich mehr...
3 - Wotanfelsen, Laurenburg
Matthias Schmidt, Scheidt mehr...
2 - Klosterruine Brunnenberg, Bremberg
Etienne Heimann, Katzenelnbogen mehr...
1 - Die "Hohe Kanzel", Obernhof
Otto Holzhäuser, Lollschied mehr...
Seite von 1: 1