Online-Marktplatz Aar-Einrich

Seite ausdrucken

Im Mai 2016 startete der "Online-Marktplatz Aar-Einrich", ein Projekt der Entwicklungsagentur Aar-Einrich, mit dem Ziel, die regionale Wirtschaft zu stärken und im konkurrierenden weltweiten Internethandel mitzumischen. Die Bürgerschaft soll über regionale Produkte und Angebote besser informiert und ein Bewusstsein für Regionalität gefördert und gestärkt werden.

Für die Unternehmen der Aar-Einrich-Region bietet der Online-Shop eine zusätzliche, zeitgemäße Option, ihre Waren und Dienstleistungen an Frau und Mann zu bringen - und das weltweit. Nutzern und Kunden eröffnet der Online-Marktplatz eine bequeme Möglichkeit, von zu Hause aus und unabhängig von Ladenöffnungszeiten bewusste Kaufentscheidungen für Produkte der Region zu verwirklichen. Schließlich kommt das Geld, das in der Region bleibt, letztlich der Region selbst wieder zugute.

Das Projekt in den Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen ist beispielhaft für den Rhein-Lahn-Kreis und darüber hinaus. Die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn setzt daher gerne ein Zeichen und unterstützt die Online-Plattform zum einen durch die Schaltung von Anzeigen, zum anderen als einer von mittlerweile rund 80 Anbietern, die auf ihre Angebote und Dienstleistungen aufmerksam machen.

Anlässlich eines Pressetermins am 9. Juni 2016 bezeichnete Landrat Frank Puchtler, Vorsitzender der WFG Rhein-Lahn, den Online-Marktplatz als "einen wichtigen Standortfaktor für die Region Aar-Einrich, der geeignet ist, die heimischen Angebote zu vermarkten und die Wirtschaft vor Ort zu stärken." WFG-Geschäftsführer Wolf-Dieter Matern sieht in dem Online-Marktplatz einen "überzeugenden Ausdruck einer starken überbetrieblichen Kooperation, mit der sich zahlreiche Unternehmen der Aar-Einrich-Region dem Trend zur Digitalisierung stellen. Gerne nutzen wir diese im Rhein-Lahn-Kreis innovative Plattform, um unsere Dienstleistungen zu bewerben", so Matern.

Zum Online-Marktplatz Ara-Einrich geht's hier.

WWTV / TV Mittelrhein berichtet im Rahmen der TV-Reihe "Entdecke Rhein-Lahn" (Folge 489) über das Projekt "Online-Marktplatz Aar-Einrich" im Film.

                                                                                                                                   wdm