ServiceQualität Deutschland: Mit Zertifizierung wettbewerbsfähig bleiben

31.01.2018 - ServiceQualität Deutschland: Mit Zertifizierung wettbewerbsfähig bleiben

"ServiceQualität Deutschland" ist das Thema eines Rhein-Lahn-Wirtschaftsforums, zu dem die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn am Mittwoch, 21. Februar 2018, 18 Uhr, ins Kreishaus in Bad Ems einlädt. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es für Unternehmen unerlässlich, ihre Dienstleistungen zu optimieren und die Bedürfnisse ihrer Kunden besser kennen zu lernen. Die Initiative ServiceQualität Deutschland unterstützt Dienstleistungsunternehmen dabei, ihre betriebsinternen Prozesse mit einem Qualitätsmanagementsystem zu strukturieren.

Das Maharishi Ayurveda Gesundheits- und Seminarzentrum Bad Ems  hat seine Dienstleistungen mithilfe der Initiative verbessert und im Anschluss die Zertifizierung durchlaufen. Im Rahmen eines Vortrags "Service-Qualität in der Praxis" von Geschäftsführer Lothar Pirc werden Chancen und praktische Erfahrungen vorgestellt. „Mit exzellenter Servicequalität zu zufriedenen Mitarbeitern und begeisterten Kunden" heißt der Titel eines Vortrags von Niklas Bolenz von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, mit dem er über die Initiative "ServiceQualität Deutschland", über Inhalte des Seminars sowie den Ablauf des Zertifizierungsprozesses informieren wird.

Die Veranstaltung wird durch Landrat Frank Puchtler eröffnet. Interessierte werden gebeten, sich bei der WFG anzumelden unter Tel. 02603/ 972-262 oder -363 oder per E-Mail: wfg@rhein-lahn.rlp.de.

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK